420er Training am Brücklsee (25./26. Mai)

Der YCW bietet ein 420er-Training an. Michael Bendixen hat schon positives Feedback von 6 Kindern, die hinfahren dürfen/können/wollen. Wer vom SCRR noch Interesse hat, soll sich bitte gerne bei Michael Bendixen melden.

Michael Bendixen
Tel. +49 (941) 30 79 56 84
email: jugendwart-stv@scrr.de

Hier noch der Text der Ankündigung von Michael Schraml (YCW):

Michael Zonewitz bietet am Wochenende 25.05. bis 26.05.2019 (jeweils 09.30 Uhr bis 16 Uhr) ein Training für Ein- und Umsteiger (bitte auch Ausreitgeschirr mitbringen) und für bereits aktive 420er-Segler bei uns am Brückelsee an:

* Kosten bei 3 Booten 45 € pro Teilnehmer (Segler)
* Kosten bei 4 Booten 35 € pro Teilnehmer (Segler)
* Kosten bei 5 Booten 30 € pro Teilnehmer (Segler)
* Kosten bei 6 Booten 25 € pro Teilnehmer (Segler)

Bitte gebt uns bis 13.05.2019 Bescheid, wenn ihr dabei seid (Haftungsausschlußerklärung_420erTraining – s. Link – zum Trainingsbeginn mitbringen). Mittagsverpflegung wird gegen einen Unkostenbeitrag von ca. 5 € angeboten. Kostenlose Übernachtungsmöglichkeit am See; es könnte ggf. auch Frühstück am Sonntag oder Grillen am Samstagabend organisiert werden.

Jüngstensegelschein 2018

Bei schönstem Segelwetter konnten am Pfingstmontag 10 strahlende Kinder ihren Jüngstensegelschein in Empfang nehmen. Die Eltern und Kursleiter (David, Quirin und Charlotte), die für den Kurs ihre Freizeit geopfert hatten, freuten sich mit.
Mit dem Segelschein ist der Grundstein gelegt, weiter kann es mit der Jugendliga gehen (Ausschreibung hier , Anmeldung über den Jugendwart David Hansen email: jugendwart@scrr.de ) oder natürlich mit dem Freitag/Samstags-Training im Verein (Termine hier).

Opti-Segler aktiv

Die Familie Denzler ist bereits seit Ostern in Sachen Regatta unterwegs. Respekt!

Jakob hat an Ostern an der Sailing Point Easter Regatta in Portoroz von
370 gestarteten Booten den 218. Platz belegt.
Beim Optikrokodil in Seebruck am Chiemsee hat er von 39 gestarteten
Booten den 32. Platz in seiner ersten A-Regatta belegt.

Wir gratulieren unseren Opti-Seglern

Bei der Ostbayerischen Jugendliga konnte Jakob Denzler (SCRR) den Gesamtsieg bei den Optis erringen, Simon Folger (SCRR) belegte den dritten Platz vor Leonhard Guido (Platz 9), Quirin Bauer und Oskar Denzler (Platz 16 und 17). Bilder hier…